Wald
Co²-neutral

Natur bewahren - Natur erfahren

Unsere Ziele

Aktiver Umweltschutz

Erreichen der CO²-Zielen durch lokales Engagement in unseren bayrischen Wälder.

Nachhaltige CO² Reduzierung

über Generationen mit Aufforstung von sommergrünen Mischwälder.

Umsetzen statt Rumsitzen

Es ist Zeit zu handeln. Wir setzen ökologische Maßstäbe vor unserer Haustür um. Kleine Schritte, große Wirkung. Jeder Baum zählt.

Übernehmen Sie jetzt
eine Waldpatenschaft!

Durch Stürme und Borkenkäfer werden in unserer nächsten Nähe Bäume zerstört. Monokulturen von Fichten und Kiefernwäldern fördern diese Entwicklung. Diese bieten in Winterstürmen deutlich mehr Angriffsfläche für den Sturm und durch die zunehmenden trockenen Phasen des Sommers werden sie stark geschwächt und geben so dem Borkenkäfer beste Nahrung und Brutstätte.

Unser Anliegen ist es, unsere Wälder als Mischwälder aufzuforsten und damit haben wir bereits in unseren ersten Gebieten im Fichtelgebirge begonnen. Wir haben hier Gebiete wieder aufgeforstet, in denen die Stürme gewütet und Bäume umgeworfen haben.

Kontaktdaten

  • DWWA
    Dr. Walther Wald und Agrar
    GmbH & Co. KG

  • Wittelsbacherstr. 16
    85622 Feldkirchen

  • 0049-89-487283

  • 0049-89-481036

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!